Einsatz von Regelenergie

(Zeitraum ab 01.10.2015)


Flexibilitäts-Verträge

Bitte wählen Sie den Zeitraum sowie das Anzeigeformat aus:

Zeitraum

von:
bis:

Format
Tabelle anzeigen
CSV-Download

Für den gewählten Zeitraum liegen keine Daten vor.

Legende

AT =Abrechnungstyp
1 =Injection: Der vereinbarte Arbeitspreis wird bei jeder Einlagerung fällig.
2 =Injection/Entnahme: Der vereinbarte Arbeitspreis wird bei jeder Einlagerung und bei jeder Auslagerung fällig (bei jeder Kontobewegung).
3 =Kontostand: Der vereinbarte Arbeitspreis wird für jede Stunde der Vertragslaufzeit mit dem am Ende der jeweiligen Stunde bestehenden Kontosaldo in MWh multipliziert.
I/F =Interruptible/Firm (Unterbrechbar/Fest)

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr und unter Haftungsausschluss der GASPOOL Balancing Services GmbH.

Bitte beteiligen Sie sich an der monatsscharfen Regelenergieausschreibung für Flexibility (H-Gas und L-Gas). Die Angebotsphase beginnt am 05.02.2018, 12:00 Uhr und endet am 19.02.2018,12:00 Uhr.

weiter

Ab Januar 2018 schafft GASPOOL das kurzfristige Regelenergieprodukt im MOL Rang 3 ab.

weiter

Wie funktioniert der Zugang zum deutschen Gasmarkt und wie kann man am Virtuellen Handelspunkt aktiv sein? Wie funktioniert das deutsche Entry-Exit-Modell und wie welche Marktrollen gibt es in diesem System eigentlich?

weiter