Marktraumumstellung

Im Hauptteil der Kooperationsvereinbarung zwischen den Betreibern von in Deutschland gelegenen Gasversorgungsnetzen (KoV) werden die Grundsätze für die umlagefähigen Kosten und deren Wälzung zur Marktraumumstellung geregelt. Darüber hinaus wird das Thema Marktraumumstellung in mehreren (weiteren) Leitfäden und Anwendungshilfen beschrieben und spezifiziert. Folgende Auflistung soll Ihnen als Netzbetreiber die Möglichkeit bieten, die Informationen zum Thema kompakt einzusehen.

Die Praxishilfe zur Marktraumumstellung (MRU) gegenüber dem Marktgebietsverantwortlichen (MGV) (s.u.) ist dabei eine Liste mit Erläuterungen, die Ihnen bei der Abwicklung der Marktraumumstellung gegenüber den beiden MGV helfen soll, keine notwendigen Schritte zu übersehen.  Haben Sie einen Punkt bereits erledigt, können Sie dem Charakter einer Checkliste folgend, einen Haken setzen. Die relevanten Regelwerke sind in den einzelnen Punkten genannt.

Regelenergiegebiete und -zonen sowie Ein- und Ausspeisepunkte für das Marktgebiet THE veröffentlichen wir mit Gültigkeit ab 1. Oktober.

weiter

Am 21. April wurde der Kooperationsvertrag zur Zusammenlegung der deutschen Gas-Marktgebiete unterzeichnet.

weiter

Die Präsentationsfolien der Kundenveranstaltungen für NB und BKV sowie Regelenergie stehen sind hier für Sie veröffentlicht.

weiter