Veröffentlichung der NB gemäß § 50 Ziffer 10 KoV IX

Änderungsfassung vom 10.03.2017

Die Veröffentlichung basiert auf der Berechnung der täglichen prozentualen Netz­kontoabweichung (in %) nach folgender Formel:

Netzbetreiber, welche in einem Monat mindestens zehn Fehler­tage durch eine tägliche prozentuale Netzkontoabweichung in ihrem Netzkonto von mehr als 50 % bzw. weniger als –50 % aufweisen, werden auf der Internetseite des Marktgebietsveranwortlichen (im öffentlich zugänglichen Bereich) veröffentlicht.

Diese zehn Fehlertage gelten allgemein für Tage mit Über- und Unterallokation.
Netzkonten eines Netzbetreibers mit Marktgebietsüberlappung sowie Netzkonten mit Netzkopplungspunktaufteilungen aus nachgelagerten Netzen werden bezüglich der Veröf­fentlichung aggregiert betrachtet.

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr und unter Haftungsausschluss der GASPOOL Balancing Services GmbH.


Bezugsmonat: September 2017

DVGW-Code Netzbetreiber Netzkonto
9870017700005 E.DIS Netz GmbH GASPOOLNH7001771
9870105300006 EVIP GmbH GASPOOLNH7010531
9870110700001 ENRO Ludwigsfelde Netz GmbH GASPOOLNH7011071
9870111800008 Infrastrukturbetrieb der Stadt Arneburg GASPOOLNH7011181

Letzte Aktualisierung: 05.01.2018 11:28 Uhr

Besuchen Sie uns vom 6. bis 8. Februar 2018 auf der E-World
"energy & water" in Essen. Sie finden uns in Halle 1, Stand 424.

weiter

Ab Januar 2018 schafft GASPOOL das kurzfristige Regelenergieprodukt im MOL Rang 3 ab.

weiter

Wie funktioniert der Zugang zum deutschen Gasmarkt und wie kann man am Virtuellen Handelspunkt aktiv sein? Wie funktioniert das deutsche Entry-Exit-Modell und wie welche Marktrollen gibt es in diesem System eigentlich?

weiter