Download

Fristenkalender für das Gaswirtschaftsjahr 2016/2017

als PDF-Datei

als Outlook-Kalender

Für alle Angaben können wir keine Haftung übernehmen.
Die Inhalte dieses Kalenders wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Einzig verbindlich sind die gesetzlichen Fristen, die Fristen aus der Kooperationsvereinbarung in ihrer aktuellen Form sowie die Fristen aus unseren jeweils aktuellen Vertragsbedingungen.

Fristenkalender für das Gaswirtschaftsjahr 2017/2018

als PDF-Datei

als Outlook-Kalender

Für alle Angaben können wir keine Haftung übernehmen.
Die Inhalte dieses Kalenders wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Einzig verbindlich sind die gesetzlichen Fristen, die Fristen aus der Kooperationsvereinbarung in ihrer aktuellen Form sowie die Fristen aus unseren jeweils aktuellen Vertragsbedingungen.

Sofern Sie auf Gutschriften im Rahmen der täglichen Netzkontoabrechnung verzichten möchten, können Sie dies ganz einfach per Formular anzeigen.

weiter

Die GASPOOL Balancing Services GmbH veröffentlicht fristgerecht die neuen Umlagen und Entgelte für das Marktgebiet ab 1. Oktober 2017.

weiter

Ab dem kommenden Gaswirtschaftsjahr werden zwei neue Regelenergieprodukte angeboten: Long-Term-Options (LTO) und Short-Term-Balancing-Services (STB).

weiter