GASPOOL startet Sonderausschreibung für neues L-Gas Regelenergieprodukt

Berlin. GASPOOL sieht einen zusätzlichen Bedarf an Regelenergie ab 1. Februar 2016 und startet deshalb heute mit einer kurzfristigen Sonderausschreibung zu dem Regelenergieprodukt Long Term Option (LTO). Ausgeschrieben werden 3 GWh/h für den Zeitraum von 14 Tagen, beginnend ab dem 1. Februar 2016. Die Ausschreibung betrifft ausschließlich den L-Gas-Bereich.

Der verkürzte Ausschreibungszeitraum beginnt am heutigen Montag, 25. Januar 2016 um 12:00 Uhr und endet am Donnerstag den 28. Januar 2016, 12:00 Uhr. Händler können ihre Angebote wie auf der GASPOOL Homepage ausführlich beschrieben, abgeben. Der Zuschlag erfolgt voraussichtlich innerhalb von 24 Stunden nach Ende des Ausschreibungszeitraumes.

GASPOOL ermittelt ab sofort regelmäßig den Bedarf an LTO. Eine Information, ob und in welcher Höhe in Zukunft erneut ausgeschrieben wird, erhalten die Händler per E-Mail. Weitere Einzelheiten zur Ausschreibung werden über die GASPOOL Homepage veröffentlicht.

Mit der Ausschreibung setzt GASPOOL das im Dezember 2015 veröffentlichte Eckpunktepapier des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) zur Versorgungssicherheit um. 


PDF der Presse-Information
Download


weitere Informationen

Details über die Sonderausschreibung 
Long Term Options

weiter

 

Pressekontakt

Anja von Poblocki
Tel.: +49 30 364289-350
Fax: +49 30 364289-222
presseDies ist das @@gaspool.de

Der Name des gesamtdeutschen Marktgebietsverantwortlichen wird Trading Hub Europe heißen. Die Pressemitteilung der deutschen Fernleitungsnetzbetreiber dazu finden Sie auf der Projekt-Website.

weiter

GASPOOL veröffentlicht hier die Präsentationen der Netzbetreiberforen 2019

weiter

GASPOOL veröffentlicht die neuen Umlagen und Entgelte für ihr Marktgebiet ab 1. Oktober 2019.

weiter