GASPOOL mit erweiterter Geschäftsführung

Berlin. Die Gesellschafter der GASPOOL Balancing Services GmbH haben Dr. Sebastian Kemper mit Wirkung zum 1. Januar 2018 zum Mitglied der Geschäftsführung des Unternehmens bestellt. Der 37-jährige Jurist, der bislang bei GASPOOL als Abteilungsleiter Recht, Regulierung und Öffentlichkeitsarbeit tätig war, wird in Zukunft seinen bisherigen Bereich sowie den Bereich Marktgebietsmanagement verantworten und zusammen mit Jörg Ehmke, seit 2014 Geschäftsführer der GASPOOL, das Unternehmen leiten.

„Die stark gestiegene Bedeutung des Marktgebietsverantwortlichen insbesondere bei seinen operativen Aufgaben wie Management von Bilanzkreisen, Regelenergie und des Virtuellen Handelspunktes sowie die bevorstehende Zusammenlegung der beiden deutschen Marktgebiete haben uns bewogen, GASPOOL künftig durch eine Doppelspitze führen zu lassen. Wir freuen uns, mit Sebastian Kemper einen erfahrenen Manager, der an der Entwicklung von GASPOOL in den letzten Jahren einen großen Anteil hatte, für diese verantwortungsvolle Aufgabe gewinnen zu können,“ sagt Ralph Bahke, Geschäftsführer der ONTRAS Gastransport, Leipzig, als Vertreter der GASPOOL-Anteilseigner.

Lebenslauf Dr. Sebastian Kemper

2000 bis 2006
Jurastudium an der Westfälischen-Wilhelms-Universität in Münster sowie der Universidad de Sevilla

2006 bis 2008
Juristisches Referendariat am Landgericht Krefeld, im Anschluss Promotion zum Thema „Gasnetzzugang in Deutschland und in Spanien“ bei Prof. Dr. Säcker an der FU Berlin.

2010 bis 2012
Referent für nationales und europäisches Energierecht bei der E.ON Ruhrgas AG

Seit Mai 2012
GASPOOL Balancing Services GmbH, Berlin, Leiter für den Bereich Recht, Regulierung und Öffentlichkeitsarbeit


PDF der Pressemitteilung

Pressekontakt

Anja von Poblocki
Tel.: +49 30 364289-350
Fax: +49 30 364289-222
presseDies ist das @@gaspool.de

Der Name des gesamtdeutschen Marktgebietsverantwortlichen wird Trading Hub Europe heißen. Die Pressemitteilung der deutschen Fernleitungsnetzbetreiber dazu finden Sie auf der Projekt-Website.

weiter

GASPOOL veröffentlicht hier die Präsentationen der Netzbetreiberforen 2019

weiter

GASPOOL veröffentlicht die neuen Umlagen und Entgelte für ihr Marktgebiet ab 1. Oktober 2019.

weiter