Veröffentlichung der NB gemäß § 50 Ziffer 10 KoV X.1

Änderungsfassung vom 30.04.2019

Die Veröffentlichung basiert auf der Berechnung der täglichen prozentualen Netz­kontoabweichung (in %) nach folgender Formel:

Netzbetreiber, welche in einem Monat mindestens zehn Fehler­tage durch eine tägliche prozentuale Netzkontoabweichung in ihrem Netzkonto von mehr als 50 % bzw. weniger als –50 % aufweisen, werden auf der Internetseite des Marktgebietsveranwortlichen (im öffentlich zugänglichen Bereich) veröffentlicht.

Diese zehn Fehlertage gelten allgemein für Tage mit Über- und Unterallokation.
Netzkonten eines Netzbetreibers mit Marktgebietsüberlappung sowie Netzkonten mit Netzkopplungspunktaufteilungen aus nachgelagerten Netzen werden bezüglich der Veröf­fentlichung aggregiert betrachtet.

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr und unter Haftungsausschluss der GASPOOL Balancing Services GmbH.


Bezugsmonat: April 2019

DVGW-CodeNetzbetreiberNetzkonto
9870090800004Stadtwerke LandstuhlGASPOOLNH7009081
9870111800008Infrastrukturbetrieb der Stadt ArneburgGASPOOLNH7011181

Letzte Aktualisierung: 05.08.2019 12:41 Uhr

GASPOOL veröffentlicht die neuen Umlagen und Entgelte für ihr Marktgebiet ab 1. Oktober 2019. Die Umlage für SLP-Entnahmestellen wird von 0,730 €/MWh auf 0,290 €/MWh abgesenkt. Auch für RLM- Entnahmestellen sinkt die Umlage von derzeit 0,260 €/MWh auf 0,015 €/MWh deutlich.

weiter

Auch in diesem Jahr veranstaltet GASPOOL in vier deutschen Städten wieder eine Kundenveranstaltung für Netzbetreiber. Dazu laden wir Sie herzlich ein.

weiter

Auf dem Weg zum deutschlandweiten Marktgebiet hat sich das Veranstaltungsformat Marktdialog etabliert. Hier informieren die FNB und MGV über den aktuellen Stand und stellen die aktuellen Entwicklungen vor.

weiter